MAIN CONTENT

Charity Run: JVP Ferschnitz war dabei

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem JVP Bezirk Amstetten haben am 16. September am Charity Run der JVP Niederösterreich im Rahmen des Wachaumarathons teilgenommen.

Thomas Höller und Georg Bruckner waren für unsere JVP jeweils über die Halbmarathondistanz "Einsatz".

Für jeden gelaufenen Kilometer wurde eine Spende in der Höhe von EUR 1 pro Teilnehmer von der ERSTE Bank Haag gespendet.

Insgesamt wurden 126 Kilometer für einen guten Zweck erlaufen, was einen Gesamtspendenbetrag von EUR 126 für das Geriatisches Tagesbetreuungszentrum Stadt Haag  ausmacht.

JVP Bezirksobmann Lukas Michelmayr ist stolz auf die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Bezirk Amstetten: „Wir bringen Bewegung ins Leben! Der sportliche Ehrgeiz und die Motivation selbst aktiv einen Beitrag für einen gemeinnützigen Zweck zu leisten standen im Vordergrund. Wir hoffen mit unserer Spende das Geriatisches Tagesbetreuungszentrum Stadt Haag einen kleinen Beitrag geleistet zu haben.“